5 Jahre Finance Watch

5 Jahre Einsatz für ein faires Finanzsystem

Seit der Gründung 2011 setzt sich Finance Watch für ein nachhaltiges und robustes Finanzsystem ein, das auf effiziente Weise Kapital für produktive Zwecke bereitstellt, das langfristige Investitionen fördert und gleichzeitig exzessive oder schädliche Spekulation unterbindet. Die gemeinnützige Organisation hat es geschafft, sich als zivilgesellschaftliches Gegengewicht zur dominanten Finanzlobby in der EU zu etablieren.

Für weitreichende Änderungen des Finanzsystems waren fünf Jahre natürlich zu kurz. Je weiter die Finanzkrise zurückliegt, desto schwieriger wird es auch in diesem Bereich politisch etwas zu bewegen. Wie wichtig aber ein reformierter Bankensektor wäre, zeigen die regelmäßig auftretenden „Bankenkrisen" in Europa. Um in diesem Bereich Erfolge zu erreichen, muss deshalb die Arbeit und Position von Finance Watch weiter gestärkt werden.

Informieren und unterstützen!

Informieren Sie sich deswegen umfassend über die Tätigkeitsfelder von Finance Watch und erfahren Sie, wie sich die Organisation auf politisch hoher Ebene für die BürgerInnen einsetzt und wie ein faires Finanzsystem geschaffen werde kann!

Unterstützen Sie diese Initiative, indem Sie in Ihrem Bekanntenkreis darüber sprechen und den Newsletter abonnieren! Es gibt außerdem die Möglichkeit, Finance Watch mit Spenden zu unterstützen, wobei jeder gespendete Euro um € 1,50 aus öffentlichen Fördergeldern aufgestockt wird.

Homepage Finance WatchFinance Watch – die Bürgerstimme gegen die Finanzlobby

Konsumentenfragen Newsletter

Aktuelle Neuigkeiten aus allen Bereichen der Konsumentenfragen