RTR Tool: Wie gut ist mein Festnetz-Internetzugang?

Die Downloadgeschwindigkeit so mancher Internetverbindungen kann einem ganz schön Nerven kosten. In der Werbung werden „High-Speed“-Geschwindigkeiten versprochen, zu Hause ist davon oft wenig zu merken.

Welche Möglichkeit haben Konsumentinnen und Konsumenten die Downloadgeschwindigkeit selbst zu prüfen?

Obwohl die verfügbaren Internetleitungen immer schneller werden, wird die in der Werbung versprochene Downloadgeschwindigkeit oft nicht erreicht.

Was Ihr persönlicher Internetzugang wirklich leistet, können Sie ab sofort mittels zertifizierter Messung prüfen. Diese Messung wird auf der Website der Rundfunk und Telekom-Regulierungs-GmbH (RTR GmbH) angeboten. Allerdings muss der Internetanschluss von einem österreichischen Betreiber stammen. Mit dem Ergebnis der Messung können Sie Feststellungen über die Qualität Ihres Internetzugangs treffen. Damit haben Sie einen Anscheinsbeweis für bestimmte gewährleistungsrechtliche Aspekte (zB versprochene Geschwindigkeit wird fast nie erreicht) betreffend Ihres Internetanschlusses. Im Streitfall  können daher regelmäßige Messungen und eine ordentliche Dokumentation Ihre Position wesentlich verbessern.

Die zertifizierte Messung stellt Tatsachen fest. Die Entscheidung, ob eine vertragskonforme Leistung erbracht wird oder nicht, obliegt daher immer der entscheidenden Stelle. Das kann etwa die Schlichtungsstelle bei der RTR-GmbH oder ein Gericht sein.

Probieren Sie den Test aus!

Den RTR-Netztest können Sie hier starten. Mit dieser zertifizierten Messung können Sie kabelgebundene Internetzugangsdienste überprüfen.  Zu beachten ist, dass die Messung über einen Internetbrowser (Chrome, Edge, Firefox etc.) Ihres Computers durchgeführt wird. Während des Messzyklus (der etwa 2 Stunden dauert) können Sie Ihren Computer nicht für andere Anwendungen verwenden. 

Wenn Sie weitere Fragen zur zertifizierten Messung haben, können Sie die RTR GmbH unter netztest@rtr.at kontaktieren.

Konsumentenfragen Newsletter

Aktuelle Neuigkeiten aus allen Bereichen der Konsumentenfragen