11.09.2019

Too Good To Go - eine App zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung

KundInnen bekommen eine günstige Mahlzeit, Unternehmen müssen nichts wegwerfen

09.09.2019

Klimaaktionswoche von 20. - 27.9. 2019

Teachers For Future sind bei dieser weltweiten Aktion dabei

04.09.2019

Blackout durch Cyberwar?

Wie gut ist Österreich geschützt?

zur nächsten Seite
Ihre Suche hat 38 Treffer ergeben.
Reihenfolge nach:
Reihenfolge nach:
  • Gartenernte

    (Mein Alltag)

    Es ist nicht zu übersehen, überall blüht und sprießt es, leidenschaftliche HobbygärtnerInnen haben schon längst begonnen ihre Beete, Balkontöpfe oder die...


  • Folgen der Liberalisierung des Postsektors

    (Mein Alltag)

    Der europäische Gewerkschaftsverband „Uni Europa", dem die jeweiligen nationalen Dienstleistungsgewerkschaften angehören, gab im Februar 2013 eine Studie in Auftrag, die die...


  • Das Traumauto im Web

    (Für die Schule)


  • Rücktritt vom Kauf virtueller Währung

    (Mein Geld)

    Recherchiert man dazu im Internet, so findet man sehr unterschiedliche Beiträge: vielversprechende Werbung von AnbieterInnen, Warnungen seitens der AnlegerschützerInnen, Informationen für AnfängerInnen oder auch Schlagzeilen wie vor 2 Tagen auf orf.at „Bitcoin stürzt ab: Kryptowährungen...


  • Preise vergleichen zahlt sich aus!

    (Mein Alltag)

    Wer kennt das Problem beim täglichen Einkauf seiner Lebensmittel nicht? Neben einer Vielzahl unterschiedlicher Marken gibt es auch noch unterschiedliche Verpackungsgrößen des gleichen...


  • Gesundheitsinformation im Internet

    (Mein Alltag)

    Es gibt über eine drei viertel Million medizinische Internetseiten auf Deutsch. In der Fülle an Informationen zu Gesundheit, Krankheiten und deren Behandlungen verlässliche Information...


  • Shoppen im Internet

    (Für die Schule)


  • Rechtsdurchsetzung im Ausland

    (Mein Alltag)

    Auch wenn innerhalb der Europäischen Union das Einkaufen praktisch grenzenlos möglich ist, so ist im Fall eines Rechtsstreits die Rechtsdurchsetzung doch noch sehr stark national...


  • Postdienste

    (Mein Alltag)

    Die Zustellung von Briefen, Paketen, Eilzustellungen oder von Werbung ist seit 1. Jänner 2011 nicht mehr allein der Österreichischen Post AG vorbehalten. Neue Anbieterinnen und...


  • Internetautobahn auch in Zukunft ohne Maut und Schranken

    (Mein Alltag)

    Auch die AnbieterInnen dieser Dienste sind derzeit de facto keinen Barrieren ausgesetzt. Sie brauchen lediglich einen leistungsfähigen Internetanschluss. Eingriffe der Internetserviceprovider gab es bisher nur, wenn...


zur Seite davor zur nächsten Seite