News


Schnellsuche
  • Spielzeuge auch weiterhin auf Platz 1

    Elektrische Schläge durch ein Netzteil, brennende Akkus, problematische Chemikalien in Spielzeug, zusammenbrechende Stockbetten, undichte Kraftstoffleitungen bei KFZ .... [...]  mehr

  • Essen um 1 Euro pro Tag - Einkaufsliste und Menüplan für einen Monat

    Ausgangslage: Frühstück, Mittag- und Abendessen für 31 Tage für 1 Person, Budget: rund € 30,--Was ziemlich futuristisch klingt, aber möglich ist, zeigt Brigitte Rühl-Preitler in ihrem Büchlein „Essen um zu leben". Die Rezepte sind einfach [...]  mehr

  • Die Mühlen mahlen langsam...

    Es ist zweieinhalb Jahre her, dass die US-Umweltbehörde EPA der Öffentlichkeit mitteilt, Volkswagen habe in Diesel-Modellen der Baujahre 2008 bis 2015 eine Software eingebaut, die die Messung des Schadstoffausstoßes manipuliere [...]  mehr

  • Auch bei Fernsehspots und Internetwerbung müssen alle Informationen klar sichtbar sein

    Das Verbraucherkreditgesetz (VKrG) betrifft nicht nur Kreditverträge im engeren Sinn, sondern auch andere Formen der Finanzierung.So fallen z.B. auch die meisten PKW-Leasingverträge unter das Verbraucherkreditgesetz [...]  mehr

  • Ping-Anrufe im Visier

    Über das Ärgernis von PING-Anrufen haben wir bereits berichtet und darauf hingewiesen, dass - wie in Deutschland - auch die österreichische Telekomregulierungsbehörde, die Einrichtung einer Beschwerdestelle plant [...]  mehr

  • Für PädagogInnen | 14.05.2018

    COCO lab - conscious consumer laboratory

    Ein Projekt des Sozialministeriums, des Versicherungsverbandes Österreich und des BMNT im Österreichischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum

    Verbraucherbildung zu unterrichten ruft bei vielen Lehrkräften Widerstand hervor, weil man meint, sich selbst zu wenig auszukennen. Natürlich gibt es eine Menge Materialien - unter anderem auch bei uns(!) - aber mit einer Initialzündung läuft so manches besser [...]  mehr

  • Mein Alltag | 11.05.2018

    Hilfe in Notfällen im Ausland

    Konsularischer Beistand für EU-BürgerInnen außerhalb der EU

    Laut Kommissarin Vĕra Jourová (Justiz, VerbraucherInnen und Gleichstellung der Geschlechter) reisen oder leben fast 7 Millionen EU-BürgerInnen außerhalb der EU in Länder oder in Gebieten, in denen ihr eigener Mitgliedstaat keine Botschaft oder kein Konsulat hat [...]  mehr

  • Verkürzung der 30-jährigen Verjährungsfrist ist nur mit guten Grund erlaubt

    Die Problematik rund um die Gültigkeitsdauer von Gutscheinen ist eine altbekannte: darf ein Gutschein in seiner Gültigkeit beschränkt werden und wenn ja, wie lange? Das Gesetz sagt konkret zu Gültigkeit von Gutscheinen nichts. Es gibt aber gesetzliche Verjährungsfristen [...]  mehr

  • Für PädagogInnen | 08.05.2018

    Stolperfallen beim Online-Shopping

    Aktualisierte Unterrichtsmaterialien des Zentrum Polis

    Das Online-Shoppen setzt sich immer mehr durch. Besonders die jüngeren Käufergruppen, denen der Umgang mit dem Internet ganz selbstverständlich ist, nützen diese bequeme Methode zum Einkauf [...]  mehr

  • KleinanlegerInnen als Maßfigur für Transparenz

    Vielleicht können Sie sich an die Werbung von kitzVenture GmbH erinnern: „Neue Geldanlage mit 9,75% Zinsen p.a.: Jetzt Startup-Investor werden!" Wir haben berichtet. Vor allem KleinanlegerInnen wurden angelockt mit Schlagworten wie fest vereinbarte Verzinsung [...]  mehr