Haushaltsversicherung und Eigenheimversicherung

Was ist eine Haushaltsversicherung?

Ein Brand, eine Explosion, ein Einbruch oder ein Wasserschaden in den eigenen vier Wänden, der bis zur Nachbarwohnung dringt, können verheerende Folgen für Betroffene haben. Ein Fahrradunfall mit einer verletzten Fußgängerin kann kostspielige Schadenersatzprozesse nach sich ziehen. Aus diesem Grund schließen die meisten Konsumentinnen/Konsumenten eine Haushalts- und/oder Eigenheimversicherung ab, die im Schadensfall einen finanziellen Ausgleich schaffen soll.

In der Regel besteht eine Haushaltsversicherung aus einer Kombination von einer Sachversicherung und einer privaten Haftpflichtversicherung.

Was ist eine Haftpflichtversicherung?

Die Haftpflichtversicherung bietet Unterstützung, wenn Dritte (also nicht die oder der Versicherte) Schadenersatzansprüche geltend machen. Versichert sind dabei regelmäßig die „Gefahren des täglichen Lebens". Dazu gehören etwa Schadenersatzpflichten, die sich aus der Ausübung bestimmter Sportarten (ausgenommen Jagd) oder der Verwendung von Fahrrädern (nicht aber Autos oder Motorrädern) ergeben.

Außerdem trägt die Versicherung die Kosten von gerichtlicher und außergerichtlicher Feststellung oder der Abwehr der Feststellung von Schadenersatzansprüchen, die von Dritten erhoben werden.

Sofern keine andere Vereinbarung getroffen wurde, gilt eine Privathaftpflichtversicherung innerhalb Europas.

Was ist eine Eigenheimversicherung?

Vor Schäden an seinem Wohnhaus kann man sich durch den Abschluss einer Eigenheimversicherung schützen. In der Regel ist die Haushaltsversicherung Bestandteil der Eigenheimversicherung. Näheres finden Sie hier.

Haushalts- und Eigenheimversicherung © bmasgk/fridrich/oegwm - Haushalts- und Eigenheimversicherung

Kontakt

BUNDESARBEITSKAMMER Prinz Eugen-Straße 20-22, 1040 Wien
Telefon: 1 50165 - 0;
akmailbox@akwien.at
www.arbeiterkammer.at

VEREIN FÜR KONSUMENTENINFORMATION Mariahilfer Straße 81, 1060 Wien
Telefon: 1 58 877 0;
mail@vki.at
www.vki.at

VEREIN FÜR KONSUMENTENINFORMATION Maximilianstraße 9, 6020 Innsbruck
Telefon: 0512 58 68 78;
konsumenteninfo.tirol@vki-tirol.at
www.vki-tirol.at

VERBRAUCHERSCHLICHTUNG Mariahilfer Straße 103/1/18, 1060 Wien
Telefon: 1 890 63 11;
office@verbraucherschlichtung.at
http://www.verbraucherschlichtung.at

EUROPÄISCHES VERBRAUCHERZENTRUM WIEN Mariahilfer Straße 81, 1060 Wien
Telefon: 1 588 77 81;
info@europakonsument.at
www.europakonsument.at

FINANZMARKTAUFSICHT Otto Wagner Platz 5, 1090 Wien
Telefon: 1 249 59 0;
fma@fma.gv.at
www.fma.gv.at

Materialien

Versicherungsleitfaden - Das schlaue Buch zu den wichtigsten Versicherungen Erhältlich beim Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs.
www.vvo.at/vvo/vvo.nsf/sysUNID/x085CCD707B7447D5C1257C2E004E2DF4
Downloads

VKI Ratgeber: Gut versichert Erhältlich beim VKI Wien oder im Buchhandel, Kosten € 14,90.
www.konsument.at/cs/Satellite?pagename=Konsument/Produkt/Detail&cid=8188260348231
Downloads

VKI Ratgeber: Polizzen-Check Vom Abschluss bis zur Kündigung
Erhältlich beim VKI Wien oder im Buchhandel, Kosten: € 14,90.
www.konsument.at/cs/Satellite?pagename=Konsument/Produkt/Detail&cid=318879499681
Downloads

VKI Ratgeber: Vor Einbruch schützen Vorbeugen, sichern, Schwachstellen
Erhältlich beim VKI Wien oder im Buchhandel, Kosten € 19,90.
www.konsument.at/cs/Satellite?pagename=Konsument/Produkt/Detail&cid=318901227378
Downloads

Links

https://www.arbeiterkammer.at/service/video/konsumententipps/Haushaltsversicherung_kuendigen.html FILM: Kündigung einer Haushaltsversicherung.
Nach wie vielen Jahren kann ich meine Haushaltsversicherung kündigen? Worauf muss ich achten? Die AK informiert Sie dazu in diesem Film.

https://www.fma.gv.at/versicherung/ Versicherung: Vertragsabschluss, Versicherungsarten, Ertrag oder Versicherungsleistung. Informationen der Finanzmarktaufsicht.

www.verbraucherrecht.at Informationen zum Verbraucher­recht des Vereins für Konsumenteninformation (gefördert durch Mittel des Sozialministeriums) mit aktuellen Ge­richts­urteilen, News und Musterbriefen.

https://broschuerenservice.sozialministerium.at Kostenlose Publikationen zum Thema Konsumentenschutz finden Sie auf der Website des Sozialministeriums. Bestellmöglichkeiten per E-Mail unter broschuerenservice@sozialministerium.at oder telefonisch unter +43 1 71100 86 25 25.

20.02.2019

Zu spät für eine Rechtsschutzdeckung

Zeitpunkt der falschen Belehrung ist maßgeblich

09.02.2019

Was ist ein Unfall?

Körperliche Folgen einer Stress- und Alarmreaktion führen zu keiner Haftung der Unfallversicherung

26.12.2018

OGH bejaht Anspruch aus Unfallversicherung

Beurteilung erfolgt an der Maßfigur des „durchschnittlich verständigen Versicherungsnehmers"

17.12.2018

OGH zu Risikoausschluss bei einer Vollkaskoversicherung

Auslegung des Begriffs „kraftfahrsportliche Veranstaltung“

30.11.2018

Versicherung muss Unterlagen bei unklarer Rechtslage herausgeben

OGH argumentiert mit Grundsatz von Treu und Glauben

Schnellsuche