Vertragsanpassung und verbindliche Angebote

Eine Übersicht aller Informationen zum Thema finden Sie unter Hypothekar- und Immobilienkredite - neue Bestimmungen seit 21.3.2016

Beachten Sie auch die am Ende der Seite angeführten Kontakte, Materialien und Links.

Bei gewissen fehlenden oder falschen Angaben im ESIS-Merkblatt erfolgen gesetzliche Korrekturen. Diese Regelungen sind beinahe ident mit jenen im VKrG. Im Unterschied dazu stellt das HIKrG aber nur auf Angaben im ESIS-Merkblatt ab und nicht auf Angaben im Kreditvertrag. Zwingende Informationspflichten für den Vertrag selbst sind im HIKrG nicht vorgesehen.

Ein verbindliches Angebot des Kreditgebers ist Verbraucher/innen auf Papier oder einem dauerhaften Datenträger zu übermitteln und es ist die Ausfertigung des Kreditvertragsentwurfes auszuhändigen. Wenn bis dahin noch kein ESIS-Merkblatt ausgehändigt wurde oder wenn das Angebot vom ursprünglichen Merkblatt abweicht, muss dem Angebot auch ein ESIS-Merkblatt beigefügt werden. Das Angebot muss jedenfalls für mindestens sieben Tage verbindlich bleiben.

Kontakt

BUNDESARBEITSKAMMER Prinz Eugen-Straße 20-22, 1040 Wien
Telefon: 1 50165 - 0;
akmailbox@akwien.at
www.arbeiterkammer.at

VEREIN FÜR KONSUMENTENINFORMATION Mariahilfer Straße 81, 1060 Wien
Telefon: 1 58 877 0;
mail@vki.at
www.vki.at

VEREIN FÜR KONSUMENTENINFORMATION Maximilianstraße 9, 6020 Innsbruck
Telefon: 0512 58 68 78;
konsumenteninfo.tirol@vki-tirol.at
www.vki-tirol.at

BANKENSCHLICHTUNG ÖSTERREICH - GEMEINSAME SCHLICHTUNGSSTELLE DER ÖSTERREICHISCHEN KREDITWIRTSCHAFT Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien
Telefon: 505 42 98;
office@bankenschlichtung.at
www.bankenschlichtung.at

FINANZMARKTAUFSICHT Otto Wagner Platz 5, 1090 Wien
Telefon: 1 249 59 0;
fma@fma.gv.at
www.fma.gv.at

Materialien

Kredite - Wichtige Tipps für die Kreditaufnahme Erhältlich bei der AK Wien.
www.wien.arbeiterkammer.at/service/broschueren/konsument/Kredite.html
Downloads

VKI Ratgeber: Schlau finanzieren – Was Kredite kosten Erhältlich beim VKI Wien oder im Buchhandel. Kosten: € 14,90.
www.konsument.at/cs/Satellite?pagename=Konsument/Produkt/Detail&cid=318847034139
Downloads

Links

www.arbeiterkammer.at/beratung/konsument/Geld/Kredite/Tipps_fuers_Kreditgespraech.html Tipps für Kreditgespräch und Vertragsabschluss der Arbeiterkammern
Kredit und Vertragsabschluss. Informationen der Arbeiterkammer.

www.verbraucherrecht.at Informationen zum Verbraucher­recht des Vereins für Konsumenteninformation (gefördert durch Mittel des Sozialministeriums) mit aktuellen Ge­richts­urteilen, News und Musterbriefen.

26.06.2019

OGH spricht sich für ausgewogenes Verhältnis zwischen Zinsunter- und -obergrenze aus

Kreditzinsobergrenze mit 16% ist unzulässig

02.07.2018

Werbung zur Leasingfinanzierung muss klare Informationen beinhalten

Oberlandesgericht Wien bestätigt erste Instanz

16.05.2018

Werbung für Leasingangebote muss hinsichtlich des finanziellen Aufwands auffallend sein

Auch bei Fernsehspots und Internetwerbung müssen alle Informationen klar sichtbar sein

26.03.2018

Kreditzinsen sind richtig zu stellen

Nach OGH-Entscheidung darf BKS keine Liquiditätspufferkosten verrechnen

Schnellsuche