Sicher unterwegs auf Plattformen für Kleinanzeigen (13.03.2019)

Expertinnen und Experten geben Tipps

© shorturl.at/CIST2

Es ist ja wirklich praktisch und einfach: Sie wollen z.B. ein Fahrrad für die Ausflugsfahrten mit der Familie kaufen. Aber es muss nicht das neueste Modell sein, Hauptsache robust und preisgünstig. Oder möchten Sie die Schiausrüstung, die den Kindern nicht mehr passt, weitergeben?
Ob eine neue Kaffeemaschine, ein Laptop, ein Küchenkasten oder die Sammlung an Asterix Heften - es gibt fast nichts, was auf den Kleinanzeigenplattformen nicht zum Kauf bzw. Verkauf angeboten wird. Und in aller Regel sind es Privatpersonen, die zum Kauf bzw. Verkauf anbieten.

Workshop am A1 Internet Campus

Die Zahl der Plattformen hat in den letzten Jahren zugenommen, viele Verbraucher/innen haben erkannt, dass man hier günstige Geschäfte machen kann und dabei nicht nur spart, sondern auch nachhaltig konsumieren kann. Damit Sie keine bösen Überraschungen erleben und aus dem vermeintlichen Schnäppchen keine Falle wird, gibt es einiges bei den online Geschäften zwischen Privatpersonen zu beachten.

Wenn Sie sich dazu informieren möchten empfehlen wir diesen kostenlosen Workshop:

Online Privatverkauf/-einkauf: Workshop am "A1 Internet für Alle" Campus
Datum: 25.03.2019 15:00 - 18:00 Uhr
Ort: A1 Internet für Alle Campus
Engerthstraße 169
1020 Wien

Eintritt kostenlos

Anmeldungen für die kostenlosen Kurse sind telefonisch unter 0 50 664 44505, per E-Mail an internet.fuer.alle@A1telekom.at, oder auf der "A1 Internet für Alle" - Webseite möglich.

Auf der Website onlinesicherheit.gv.at finden Sie noch weitere Veranstaltungstipps für ganz Österreich.


Schnellsuche