Ferien – Freizeit – Urlaub (19.06.2019)

Unsere Buchempfehlungen für Ihren Sommer 2019

Ferienzeit ist Lesezeit!
Wie man sich in den Ferien am besten entspannt? Mit dem richtigen Buch natürlich! Bücher sorgen in den Ferien nicht nur für schöne Lesestunden, sondern bieten auch die Gelegenheit, sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen auseinander zu setzen. Dazu haben wir für Sie ein paar Bücher für den Sommer ausgewählt.

Johannes Bröckers: Schnauze, Alexa!

© Westend Verlag

Fast alle kaufen bei Amazon - ist ja so bequem. Die Hersteller von qualitativen Waren werden ökonomisch ausgepresst, kopiert (Amazon produziert dann gleich günstiger selber) und die Konzentration auf allen Ebenen nimmt unaufhörlich zu. Und noch schlimmer: Alexa hört weltweit in allen Wohnstuben alles mit, auch die intimsten Informationen über uns kennt der weltweit größte Händler - und könnte heute schon entscheiden, was er uns morgen verkaufen will - noch fragt er uns vorher, aber bald kommt es von selber bei uns an. Ich kaufe nicht bei Amazon, Vorsicht! Dieses Buch liefert überzeugende Argumente.

ISBN: 978-3-86489-251-6
Westend Verlag


Richard David Precht: Jäger, Hirten, Kritiker

© Goldmann Verlag

Eine Utopie für die digitale Gesellschaft
Der Autor skizziert das Bild einer wünschenswerten Zukunft im digitalen Zeitalter. Ist das Ende der Leistungsgesellschaft, wie wir sie kannten, überhaupt ein Verlust? Für Precht enthält es die Chance, in Zukunft erfüllter und selbstbestimmter zu leben. Doch dafür müssen wir jetzt die Weichen stellen und unser Gesellschaftssystem konsequent verändern. Denn zu arbeiten, etwas zu gestalten, sich selbst zu verwirklichen, liegt in der Natur des Menschen. Von neun bis fünf in einem Büro zu sitzen und dafür Lohn zu bekommen nicht!

ISBN: 978-3-442-31501-7
Goldmann Verlag

Steffen Haubner, Gernot Schönfeldinger: 100 Smartphone-Tipps

© Verein für Konsumenteninformation

Die aktuellen Smartphone-Modelle machen in vieler Hinsicht jedem herkömmlichen Computer Konkurrenz. Sie können viel, dabei ist es nicht immer ganz einfach, alle versteckten Möglichkeiten zu finden und sie vor allem auch zum eigenen Vorteil zu nutzen. In diesem Ratgeber lernen Sie die Android-Funktionen kennen und sinnvoll nutzen, erfahren wie Sie die Einstellungen optimieren und individuell anpassen, das Gerät absichern und Ihre persönlichen Daten schützen. 

ISBN 978-3-99013-077-3
Hrsg: Verein für Konsumenteninformation
 


Hans Rosling: Factfulness - Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist

© Ullstein Buchverlag

Eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch.

Unser Gehirn verführt uns zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht, wie der geniale Statistiker und Wissenschaftler Hans Rosling erklärt. 

ISBN-13 9783550081828
ullstein buchverlage


Cornelia Koppetsch: Die Gesellschaft des Zorns

© Transcript Verlag

Rechtspopulismus im globalen Zeitalter 
Ganze Bevölkerungsgruppen verlassen den Boden der gemeinsamen Wirklichkeit, kehren etablierten politischen Narrativen zornig den Rücken oder bestreiten gar die Gültigkeit wissenschaftlichen Wissens. Der Aufstieg des Rechtspopulismus markiert nach Dekaden der Konsenskultur eine erneute Politisierung der Gesellschaft. 

Gängige Erklärungen für die Entstehung des Rechtspopulismus ziehen die Ereignisse der Fluchtmigration von 2015 oder vorgebliche Persönlichkeitsdefizite seiner Anhänger als Ursachen heran. Die Autorin dagegen sieht die Gründe in dem bislang unbewältigten Epochenbruch der Globalisierung. Konservative Wirtschafts- und Kultureliten sowie Gruppen aus Mittel-und Unterschicht, die auf unterschiedliche Weise durch Globalisierung deklassiert werden, bilden dabei eine klassenübergreifende Protestbewegung gegen die globale Öffnung der Gesellschaft.

ISBN: 978-3-8376-4838-6
Transcript Verlag


Gerald Hüther : Würde

© Randomhouse/Pantheon Verlag

Was uns stark macht - als Einzelne und als Gesellschaft
»Unsere Würde zu entdecken, also das zutiefst Menschliche in uns, ist die zentrale Aufgabe im 21. Jahrhundert«, sagt der Neurobiologe Gerald Hüther. Ohne diesen inneren Kompass laufen wir in einer zunehmend komplexer werdenden und von ökonomischen Kriterien bestimmten Welt Gefahr, die Orientierung zu verlieren. In diesem sehr persönlichen Buch zeigt Gerald Hüther, wie wir unsere Würde zurückgewinnen.

ISBN: 978-3-570-55393-0 
Randomhouse


Charlotte Schüler: Einfach plastikfrei leben

© Randomhouse/Südwest Verlag

Schritt für Schritt zu einem nachhaltigen Alltag
In diesem Ratgeber erklärt die Autorin, wie wir alte Gewohnheiten mit einfachen Mitteln nach und nach verändern können. Sie präsentiert ein 4-Schritte-Programm für alle Lebensbereiche und hat inspirierende Ideen für viele Alltagssituationen. Ihre Vorschläge sind mühelos in die Tat umsetzbar und werden durch spannendes Hintergrundwissen, DIY-Anleitungen und Checklisten ergänzt. Denn jeder kann weniger Müll produzieren - wir müssen nur endlich damit anfangen! Das Buch selbst wurde aus Apfelpapier hergestellt. 

ISBN: 978-3-517-09801-2
Südwest Verlag

So geht Garten

© Dorling Kindersley Verlag

Das ultimative Gartenbuch für Einsteiger!
Einfach Gärtnern: das hilfreiche Gartenbuch für Anfänger. Säen, pflegen, ernten: Mit diesem Gartenbuch ist jeder angehende Gartenbesitzer gut beraten - egal, wie viel Platz das Zuhause für Gemüsegarten & Co. hergibt. Kompakt versorgt es Sie zum Thema Garten anlegen und pflegen mit den wichtigsten Grundlagen und mit tollen Projektideen für jede Größe.

ISBN: 978-3-8310-3722-3
DK Verlag Deutschland

Schnellsuche