Noch ist es nicht zu spät (10.08.2017)

Lernhilfe an den Wiener Volkshochschulen

© Applezoomzoom at FreeDigitalPhotos.net

Hast du ein oder vielleicht sogar zwei Nichtgenügend in deinem Zeugnis gehabt?

Hoffentlich wurde dir dadurch nicht der ganze Sommer verdorben! Du kannst ja zu Beginn des kommenden Schuljahrs eine Wiederholungsprüfung ablegen. In diesem Fall ist es jetzt höchste Zeit, dass du dich auf die Prüfung(en) vorbereitest.


Lernstationen für NMS und die AHS Unterstufe

Der „Nachzipf" lässt sich leichter schaffen, wenn Nachhilfe dich dabei unterstützt. An 20 Standorten der Wiener Volkshochschulen werden Lernstationen angeboten. Die SchülerInnen können sich in den Hauptgegenständen Deutsch, Mathematik und Englisch kostenlos vorbereiten.
Bis 31. August von Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr hast du die Möglichkeit, die 20 VHS Lernstationen kostenlos zu besuchen.

Nähere Informationen dazu auf der Website http://www.vhs.at/gratislernhilfe oder telefonisch +43 1 893 00 83


Damit im nächsten Jahr alles glatt läuft

Am besten gar nicht warten „bis der Hut brennt"; kostenlose Lernhilfekurse werden auch während des Schuljahrs angeboten. Erkundige dich bei der Volkshochschule in deiner Nähe und vielleicht verliert beim gemeinsamen Lernen in kleinen Gruppen so mancher Gegenstand seinen Schrecken!

Schnellsuche