Wiener Vorlesungen (12.06.2012)

Herausforderung Internet und die digitale Kultur des 21. Jahrhunderts

http://www.stadt-wien.at/typo3temp/pics/71e3788e4d.jpg

Seit 1987 werden die Wiener Vorlesungen (Dialogforum Stadt Wien) abgehalten, zu denen wichtige Persönlichkeiten des intellektuellen Lebens eingeladen werden. Die Vorlesungen sind frei zugänglich und befassen sich mit aktuellen Themen aus den Bereichen Gesellschaft und Politik.

Die Globale Vernetzung birgt nicht nur Chancen sondern auch Risiken. Fragen,  ob neue Formen der Wissensorganisation ein gefährliches Ungleichgewicht in demokratischen Informationsgesellschaften darstellen, welche Rahmenbedingungen erforderlich sind, welche Auswirkungen das weltweite Sammeln von Daten hat usw. sollen bei der Veranstaltung am 19. Juni 2012 kritisch hinterfragt und analysiert werden. Konrad Becker (World-Information Institute) wird im Gespräch mit Hubert Christian Ehalt zu diesen Themen Stellung nehmen.

Datum: Dienstag, 19. Juni 2012, 19 Uhr
Ort: Wiener Rathaus, Festsaal, Feststiege I, 1., Lichtenfelsgasse 2

Die Wiener Vorlesungen gibt es auch in Buchreihen und 200 Bänden zum Nachlesen. Hier finden Sie die nächsten Termine, Video und Audiobeiträge und die Gesamtliste der Publikationen.

Schnellsuche

Kooperationspartner

Kooperationspartner

  • Erste Financial Life Park
  • schuldner-hilfe.at