Vorbereitung auf den SchülerInnenwettbewerb Politische Bildung 2019 (20.08.2019)

© Bundeszentrale für politische Bildung / bpb

Österreichische Schulklassen ab der 4. Schulstufe sind auch kommendes Schuljahr wieder eingeladen, beim größten internationalen deutschsprachigen SchülerInnenwettbewerb zur Politischen Bildung mitzumachen. 

Mit dem SchülerInnenwettbewerb sind alle Beteiligten eingeladen, sich mit aktuellen Entwicklungen und Themen der Politischen Bildung auseinanderzusetzen. Seit Mitte Juni ist das Aufgabenheft, das die Themen für den diesjährigen Wettbewerb vorgibt, online.

Die Themen für die Jüngeren (Stufe 4-8) sind

  • Bildung für ein besseres Leben
  • Grundrecht auf „keine Hausaufgaben"!?
  • Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert.
  • Benimm Dich doch - aber warum?
  • Kunststoffverpackung „Nein Danke?!"
  • Logo! Nachrichten für Kinder

Die Themen für die Älteren (Stufe 8-12) sind

  • Mehr Frauen in der Politik!?
  • Künstliche Intelligenz - übernehmen Computer die Macht
  • Neuer Trend Heimat
  • Plastik: Segen hier - Fluch da
  • Zäune, Wälle, Mauern
  • Politik Brandaktuell

Für den Wettbewerb selbst ist noch Zeit. Der Startschuss fällt mit Schulbeginn. Einsendeschluss ist der 9.12.2019.

Weitere Informationen: www.schuelerwettbewerb.de


Schnellsuche

Kooperationspartner

Kooperationspartner

  • Erste Financial Life Park
  • schuldner-hilfe.at