Ein Ausflug in die Welt der Schokolade (26.07.2019)

chocolate museum - ein süßer Start ins neue Schuljahr

© https://pixabay.com/de/photos/cake-pops-gebäck-kuchen-süß-693645/

Unter dem Motto "Anything is good if it's made of chocolate," lockt das Schokoladenmuseum im Wiener Prater seine Besucherinnen und Besucher.

Es sind zwar noch Ferien, aber für den Schulstart bieten sich spannende Workshops an, die Lust auf die erste Schulwoche machen.


Workshops

In dem einstündigen interaktiven Workshop bekommen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihr Wissen rund um das Thema Schokolade und ihre Herkunft zu erweitern.
Dabei hört man viel über die verlorenen mesoamerikansichen Kulturen, die die Schokolade in die westliche Welt eingeführt haben. Zudem erfährt man, welche Wege die Schokolade zurücklegt, bis sie bei uns ankommt und wo sie heutzutage produziert wird. Auch die landwirtschaftlichen Prozesse rund um Aussaat und Ernte sind Thema.

Schokolade selbst gestalten

Zudem gibt es eine Schokoladenverkostung und die Schülerinnen und Schüler dürfen ihre eigene Schokolade kreieren und selbst gestalten.

Bei Schulausflügen mit mindestens 10 Personen ist der Eintritt für 2 Lehrperson frei. Nähere Infos zu den Preisen und Workshopzeiten finden Sie im unten angeführten Link.

Schnellsuche

Kooperationspartner

Kooperationspartner

  • Erste Financial Life Park
  • schuldner-hilfe.at