Sharing Economy

Die Sharing Economy boomt und zeigt sich in ganz unterschiedlichen Ausprägungen. Aus der ursprünglich uneigennützigen Idee, das eigene Hab und Gut (auch Geld) mit anderen zu teilen, haben sich alternative und durchaus lukrative Geschäftsmodelle entwickelt, die ungelöste, vor allem rechtliche, Fragen aufwerfen und „die Wirtschaft" vor neue Herausforderungen stellen.

Einer der Gründe, warum Sharing Modelle wie 9flats, airbnb oder couchsurfing gerade jetzt so boomen, ist die Möglichkeit der schnellen Kommunikation über Internet und Smartphone, was natürlich auch junge Erwachsene sehr anspricht.

  • 1Einführung:

  • 2Erarbeitung:

  • 3Ergebnissicherung:

Komplexitätsgrade
Einfach
Mittel
Komplex

1Einführung:

2Erarbeitung:

3Ergebnissicherung:

Schnellsuche

Fächerbezug:

Geografie und Wirtschaftskunde, Recht, Wirtschaft, Geschichte und Sozialkunde, Politische Bildung, Deutsch, Religion/Ethik, Biologie und Umwelterziehung, Kommunikation/Projektarbeit/Soziales Lernen, Ökologie

Hintergrundinfos:

Kooperationspartner

Kooperationspartner

  • Erste Financial Life Park
  • schuldner-hilfe.at